Begrüßung

Michael Sievernich SJ Im Namen des Vorstands des Inter­natio­nalen Instituts für missions­wissen­schaftliche Forschungen e.V. (IIMF) heiße ich Sie auf dieser Website willkommen, die Ihnen einen knappen Einblick in Organisation, Ziele und Aufgaben des Instituts gewährt.

Das Institut ist eine ökumenisch offene Vereinigung von katho­lischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie von Personen, die an Fragen der Weltkirche und der Inkulturation, an der historischen und aktuellen Missionspraxis sowie an der historischen und aktuellen Missionstheologie, an kontextuellen Theologien sowie am Dialog der Religionen interessiert sind.

In Zeiten der Globalisierung gewinnen die Kommunikation des Glaubens und der interreligiöse Dialog in unterschiedlichen kulturellen, religiösen und säkularen Kontexten an Bedeutung für eine Weltkirche, die in den Kulturen der Welt verwurzelt ist.

Überdies wächst das außerkirchliche und interdisziplinäre Interesse an Missionsprozessen in Geschichte und Gegenwart und den damit gegebenen Modellen interkultureller Kommunikation und wechselseitigen Wissenstransfers.

Zu den wichtigsten Aufgaben des Instituts zählt von Anfang an die Herausgabe der ›Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft‹ (ZMR).

Wer sich für die Arbeit des IIMF interessiert oder sie unterstützen möchte, sei freundlich zur Mitgliedschaft und zum Bezug der ZMR eingeladen. Rückfragen können Sie jederzeit an den Vorstand oder die Geschäftsstelle richten (Adressen im Impressum).


Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Michael Sievernich SJ
M. Sievernich SJ


| Drucken |