2011

Festakt des IIMF

Inzwischen  sind zahlreiche Berichte über das hundertjährige Jubiläum des IIMF und der ZMR erchienen. Lesen können Sie hier über den Festakt:

Nähere Informationen

Artikel in der Münsterschen Zeitung

100 Jahre IIMF

Einen weiteren Bericht über das Symposion, den Festakt und Festgottesdienst finden Sie über den folgenden Link.

Nähere Informationen

Bilder vom Symposion und Festakt des IIMF

Mission und Prophetie in Zeiten der Interkulturalität

Zum hundertjährigen Bestehen des Internationalen Instituts für missionswissenschaftliche Forschungen ist die von Mariano Delgado und Michael Sievernich herausgegebene Festschrift "Mission und Prophetie in Zeiten der Interkulturalität" erschienen. Die Festschrift ist im Abonnement der "Zeitschrift für Missionswissenschaft und Religionswissenschaft" und über den Buchhandel erhältlich.

Zum Inhaltsverzeichnis

Ehrenvorsitzender Waldenfels feiert 80. Geburtstag

Am 20. Oktober 2011 begeht der Ehrenvorsitzende des IIMF, Prof. em. Dr. theol. Dr. theol. habil. Dr. theol. h.c. Hans Waldenfels SJ seinen 80. Geburtstag. Hans Waldenfels hat über zwanzig Jahre (1978-1998) als Erster Vorsitzender mit glücklicher Hand die Geschicke des IIMF in schwierigen Zeiten geleitet.

Bartolomé de Las Casas

Das Institut für das Studium der Religionen und den interreligiösen Dialog (IRD) der Theololgischen Fakultät der Universität Freiburg Schweiz verleiht den Preis "Bartolomé de Las Casas" für Dissertationen oder Habilitationen bzw. gleichwertige monographische Arbeiten.

100 Jahre IIMF und ZMR

Im Jahr 2011 begehen das Internationale institut für missionswissenschaftliche Forschungen (IIMF) und die Zeitschrift für Missionswissenschaft und religionswissenschaft (ZMR) ihr hundertjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet vom 4.-6. November 2011 in Kooperation mit der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Münster eine  wissen­schaftliche Tagung mit internationaler Besetzung statt. Das Jubiläum findet seinen Höhepunkt im Festakt mit Übergabe der Festschrift sowie mit einem Gottesdienst zum Abschluss am Sonntagmorgen. Das Symposion steht unter dem Thema ›Prophetie und Mission‹ und soll neben dem Rückblick vor allem nach vorn schauen und die Zukunft der Mission in interkulturellen Zusammenhängen reflektieren.

Anmeldung

Archiv

Hier finden Sie Mitteilungen aus früheren Jahren: